Umweltdiplom 2014

Natürlich kann man den Spaß, den man beim Gelsenkirchener Umweltdiplom hat, schlecht in einer Zahl ausdrücken! Begriffe wie spannend, super, mega, krass beschreiben das Erlebnis wohl genauer………..

Für die Zahlenfreaks unter euch Kindern und die Erwachsenen wollen wir trotzdem einmal versuchen das Umweltdiplom in Zahlen zu fassen.

2014 haben 551 Kinder am Umweltdiplom teilgenommen, davon 260 Jungen und 291 Mädchen. Warst du eine(r) von ihnen?
Die Auswahl fiel schwer: unter 293 Veranstaltungen konntet ihr eure Lieblingsthemen wählen. Dabei haben 49 verschiedene Veranstalter dazu beigetragen euch ein abwechslungsreiches Programm zu bieten.

Die TOP 10 der beliebtesten Veranstaltungen 2014:

Platz 1 Rübengeister schnitzen

Platz 2 Leben wie die Indianer

Platz 3 Plitsch, Platsch – Versuche mit Wasser

Platz 4 Vom Korn zum Brot

Platz 5 Tierschutz hautnah – zu Besuch bei Pony Snoopy

Platz 6 Leben wie in der Steinzeoit

Platz 7 Falknerei in Gelsenkirchen

Platz 8 Besuch beim Imker

Platz 9 Abenteuer, Spannung und Geheimnisse einer Vollmondnacht

Platz 10 Erdgeschichten

191 Kinder haben in diesem Jahr ihr Umweltdiplom gemacht – das sind ungefähr 6 Schulklassen! Unter diesen Kindern waren auch die Schüler der OGS Wiehagenschule. Mit ihrer Betreuerin Frau Kirschner-Schulte und der Umweltdiplom-Kursleiterin Frau Stahlschmidt sind sie alle zu kleinen Akademikern geworden und haben sich Titel erworben – wie viel Spass das gemacht hat, könnt ihr euch unten im Video ansehen!

Wegen des Copyrights können wir euch das Video leider nur ohne Ton zeigen.

Konzeption: Kreative Kommunikations Konzepte GmbH | Design & Programmierung: Pixelartists & Joerg Niemann